Märchen, Märkte und Musik: die aktuellen Veranstaltungs-Termine

In Bad Laasphe, Biedenkopf, Dautphe, Hartenrod, Marburg, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Am kommenden Samstag, 18. Juni, startet um 18 Uhr die diesjährige Sommermusikreihe an der Stadtkirche Biedenkopf mit einem Orgelkonzert. Nils Kuppe aus Marburg spielt Werke des norddeutschen Barockmeisters Dietrich Buxtehude, die auf spannende Weise mit einem modernen Orgelstück – der „Hommage à Buxtehude“ des zeitgenössischen Komponisten Petr Eben kontrastiert werden. Außerdem steht die 1. Orgelsonate f-moll von Felix Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm. Der Eintritt ist frei.

Am kommenden Samstag, 18. Juni, startet die Sommermusikreihe an der Stadtkirche Biedenkopf mit einem Orgelkonzert. (Foto: Veranstalter)

Die Sommermusikreihe bietet an fünf Samstagabenden kurzformatige Konzerte mit verschiedenen Besetzungen. Die weiteren Termine sind der 2. Juli (16 Uhr Kinderkonzert), der 23. Juli (Trompete und Orgel), 6. August (Orgel) und der 27. August (Weinprobe und Orgel).

Jetzt wieder Johannismarkt

Nach einem hitzigen Johannismarkt in 2019 und der Corona-Zwangspause findet am Sonntag, 26. Juni, endlich wieder der traditionelle Johannismarkt in der Hauptstraße von Hartenrod statt.
Los geht es um 10 Uhr mit dem festlich-musikalischen Open Air-Dorfgottesdienst auf dem Vorplatz von Jeegels Hoob.
Mehrere Händler werden zudem ihre Stände aufschlagen und ihr abwechslungsreiches Sortiment präsentieren.

Kinder machen einen Flohmarkt
Für die kleinen Besucher (hier ein Archivfoto aus 2005) steht diesmal eine Hüpfburg bereit. (Foto: Archiv)


Eine Tombola mit attraktiven Gewinnen (etwa Tickets für Eintracht Frankfurt) gibt’s ebenfalls. Die Lose (1 Euro) können am Tombolastand während des Johannismarktes erworben werden.
Die Verköstigung von deftig bis süß wird traditionell von den örtlichen Vereinen und Gemeinschaften übernommen. Auch steht für die kleineren Besucher wieder eine Hüpfburg auf dem Parkplatz der Hinterland-Apotheke bereit.
Der Markt wird organisiert von der Marktkommission der Vereinsgemeinschaft Hartenrod-Schlierbach mit Unterstützung der örtlichen Vereine und Institutionen.

Ski-Club feiert

Der Ski-Club Dautphe lädt für Samstag, 18. Juni, ein zum Backhausfest mit 40-jährigem Vereinsjubiläum. Gefeiert wird ab 15 Uhr am Backhaus in Dautphe. Ab 17 Uhr stehen die Grußworte der Gäste, Musik (Frauenchor und MGV Dautphe) ein Auftritt der Tanz- und Theatergruppe sowie ein Konzert der Original Hinkelbächer Musikanten auf dem Programm. Neben Kaffee und selbst gebackenem Kuchen wird’s Spezialitäten vom Holzkohlegrill und aus dem Backhaus geben. Das „40-Jährige“ war eigentlich schon in 2021, wird aber in diesem Jahr nachgeholt.

„…in meinem Koffer“

Der nächste digitale Gesprächskreis „Was steckt in meinem Koffer?“ des Sozialwerks St. Georg Bad Laasphe findet am Montag, 20. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr online statt. Das Angebot richtet sich an Menschen mit psychischen Erkrankungen oder in Krisensituationen, deren Angehörige und psychosoziale Fachkräfte. Die Teilnahme ist übrigens kostenfrei. Anmeldung sind an Christine Mertens unter 0151-17 49 16 49, E-Mail c.mertens@ sozialwerk-st-georg.de zu richten.

Zum zweiten Mal

Zur „Summer School“ wird vom 21. bis 25. Juni eingeladen. Zum zweiten Jahr in Folge findet dieses Jahr die “Female Entrepreneurship Summer School Marburg” statt. Ein Projekt mit folgendem Ziel: Den Spirit zum Unternehmertum bei
Studentinnen und gründungsinteressierten Frauen im regionalen Umkreis von Marburg zu fördern.
Die Teilnehmerinnen können sich die einzelnen Programmpunkte komplett individuell nach ihren persönlichen Interessen zusammenstellen. Auf dieser Seite gibt es bei Bedarf weitere Infos.

Der OHGV wählt

Der OHGV (Oberhessischer Gebirgsverein) Gladenbach lädt alle Mitglieder zur Jahreshaupt-Versammlung am Samstag, 18. Juni, in die OHGV-Hütte ein. Beginn ist um 14 Uhr. Auf dem Programm stehen unter anderem Berichte aus den vergangenen beiden Jahren und Ehrungen. Außerdem wird der Vorstand neu gewählt.

Das wird „märchenhaft“

Von Märchen zwischen Himmel und Erde erzählt Katja Heinzelmann am Sonntag, 19. Juni, zwischen 16 und 17 Uhr im Kräutergarten hinter dem Haus des Gastes in Bad Laasphe. In den Märchen geschieht allerlei Wunderbares: Himmelstöchter, die auf die Erde kommen; Sternbilder, die sich lieben…

Ein Märchenbuch, dem Märchenfiguren entsteigen
Von Märchen zwischen Himmel und Erde erzählt Katja Heinzelmann am kommenden Sonntag in Bad Laasphe.


Die Teilnahmegebühr beträgt 6 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich und bis Samstagmittag beim Veranstalter TKS unter 02752-898 möglich.

Kommentar verfassen