Kunst, Kultur und Körperertüchtigung: die Termine im Hinterland

In Bad Endbach, Biedenkopf, Bottenhorn, Dautphetal, Erdhausen, Hartenrod, Hülshof, Landkreis, Niederdieten, Veranstaltungen, Wolzhausen by Redaktion

Heute gilt’s!

Die Mittelpunktschule (MPS) Hartenrod lädt für heute, 2. Juni, (zwischen 17 und 19 Uhr) zum „Café Beruf“ ein. Bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen können die Schüler der Vorabgangsklassen mit Eltern Gespräche mit Vertretern verschiedener Betriebe sowie Azubis führen.
Folgende Betriebe sind mit dabei: Weso, Elkamet, Sparkasse, Altenheim Waldesruh, Lahn-Dill-Bergland-Therme, DRK Schwesternschaft, Zimmermann Formenbau, Roth Werke, Firma Optima sowie die Kreishandwerkerschaft Biedenkopf; sie liefern quasi Infos aus erster Hand.

Morgen: Tennis

„Tennis für alle!“ Unter diesem Motto lädt der TC Niederdieten für den morgigen Freitag, 3. Juni, ein. Der Tennis-Schnuppertag findet auf der TC-eigenen Anlage statt. Mitmach-Aktionen und Tennis-Spaß für die Kleinsten (ab 8 Jahre) oder auch für die Eltern stehehn auf dem Programm. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Schläger und Bälle sind vorhanden, und es gibt Kaffee und Kuchen. Interessierte können ohne Voranmeldung vorbeikommen.

Eine Fahrradtour

Für den Fronleichnams-Feiertag, 16. Juni, plant der Skiclub Sackpfeife eine Fahrradtour. Interessierte treffen sich um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz in Biedenkopf.

Für den Fronleichnams-Feiertag, 16. Juni, plant der Skiclub Sackpfeife eine Fahrradtour.

Die Tour entspricht der rund 35 Kilometer langen „Rotary Hinterland-Tour“. Ein gemeinsames Mittagessen ist in der Hinterländer Braustube in Wolzhausen geplant. Hierfür sollten sich die Teilnehmenden mit Namen, Personenanzahl und Essenswunsch aus der Gruppenspeisekarte bis 8. Juni anmelden. Kontakt: 06461-92 42 57 (K. Hengst).

Am Drei-Länder-Eck

Für Pfingstsonntag, 5. Juni, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Bottenhorn ein zu einem Festgottesdienst im Grünen – inklusive Taufe und Abendmahl. Beginn ist um 10.15 Uhr am sogenannten Drei-Länder-Eck auf dem Hülshof. Im Anschluss wird im Rahmen eines kleinen Empfangs die neu gegründete kirchliche Stiftung „BoDeHen“ vorgestellt. Um Anmeldung wird gebeten bis morgen, 3. Juni.

Autorin im Café Q

Der Literaturfrühling hat eine Menge zu bieten: Eine ganze Reihe von Lesungen mit mehr oder weniger bekannten Autoren werden wieder dezentral stattfinden. Und wie jedes Jahr veranstaltet der Kulturverein Niederdieten einen dieser Gigs in seinem Café Q.

Hübsche, lockige Frau in Lederjacke
Gisa Klönne liest im Café Q aus ihrem Roman. (Foto: Veranstalter)


Diesmal tritt mit Gisa Klönne eine hier noch zu entdeckende Schriftstellerin vor das Mikrophon und liest aus ihrem jüngsten Roman „Für diesen Sommer“. Darin geht es um die berührende Geschichte einer Heimkehr, um Erwachsenwerden, Weggehen und Wiederkommen.
Die Veranstaltung, inzwischen ein „Muss“ für heimische Literaturfreunde, findet am Dienstag, 7. Juni, um 19:30 im Café Q in Niederdieten statt. Der Eintritt beträgt 8 Euro.

Aus 47 Gemeinden

Die Dekanatssynode des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach trifft sich am morgigen Freitag (3. Juni) zum ersten Mal nicht-digital: Präses Britta Duchardt-Linneborn hat die rund 90 Synodalen aus den 47 Kirchengemeinden zu ihrer dritten Tagung in die Freizeit- und Bildungsstätte (FBS) des Dekanats in Holzhausen am Hünstein eingeladen. Die Synode beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen Auferstehungskirche (Kirchstraße 10).
Die Dekanatssynode tagt öffentlich, interessierte Gäste sind willkommen. Das Ende der Synode ist gegen 21.30 Uhr vorgesehen.

Eine Sternwanderung

Gäste sind willkommen zur Sternwanderung, an der auch der OHGV Zweigverein Gladenbach teilnimmt. Am Sonntag, 12. Juni, geht’s nach Erdhausen. Die Wanderung beginnt um 8.30 Uhr am Gladenbacher Haus des Gastes.
Die Tour ist rund 9,5 Kilometer lang und weist keine größeren Steigungen auf. Um 11.30 Uhr gibt es bei den Wanderfreunden in Erdhausen ein Mittagessen, bevor um 13.30 Uhr die Feierlichkeiten anlässlich des „100+2-jährigen Bestehens“ des Wandervereins „Edelweiß“ Erdhausen beginnen.
Nach Kaffee und Kuchen geht es nachmittags auf direktem Weg nach Gladenbach zurück (rund 2 Kilometer). Die Führung haben Nicole und Christof Reinhardt.

Mein Tablet…

Mein Smartphone oder Tablet, wie kann ich davon profitieren? In diesem Kurs wird das Grundwissen zur Funktion und Bedienung des Gerätes und zur modernen Informationstechnik (IT) vermittelt – für Anfänger und Fortgeschrittene.

Frau mit Tablet sitzt am Tisch
Es wird ausschließlich mit Geräten auf der Basis von Android (nicht Iphone oder Ipad von Apple) gearbeitet.


Der Kurs findet montags und freitags statt, der erste Termin ist am Montag, 20. Juni von 18 bis 19.30 Uhr in der Mittelpunktschule in Dautphetal statt. Insgesamt finden 10 Termine statt. Info unter 06461-41 27 oder an dautphetal @vhs-marburg-biedenkopf.de.

Sportlich, sportlich

Es gibt noch freie Plätze für zwei aktuelle Angebote der Vhs.

  • Body-Forming: Mittwoch, 15. Juni, 18.45 bis 19.45 Uhr, Hartenrod, Jeegels Hoob, 8 Termine
  • Pilates – Gymnastik zur Kräftigung der Körpermitte: Mittwoch, 15. Juni, 17.30 bis 18.30 Uhr, Hartenrod, Jeegels Hoob, 8 Termine

Information unter 02776-13 03, oder unter badendbach @vhs-marburg-biedenkopf.de.