Neue Veranstaltungs-Vorschläge: für Frauen und andere

In Bad Endbach, Hartenrod, Landkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Nur für Frauen:

Das Kommunale Frauen- und Gleichstellungsbüro des Landkreises Marburg-Biedenkopf veranstaltet jetzt im März abwechslungsreiche Online-Seminare für Frauen. Die Teilnahme kostet jeweils 10 Euro.

  • In dem Kurs „Frauen in Führungsrollen“ am Dienstag, 22. März, von 9 bis 16:30 Uhr, steht Coaching und Beratung von Frauen mit Führungsverantwortung auf dem Programm.
  • In einer stressigen Welt mit hoher Dynamik sind Organisation und Planbarkeit wichtig. Am Dienstag, 29. März, von 9 bis 16 Uhr, geht es daher um „Bullet Journaling für Anfängerinnen“. Das Bullet-Journal ist ein Notizbuch, das dabei helfen soll, sich zu organisieren und Struktur in Aufgaben zu bringen.
  • „Eigene Potenziale erkennen und fördern“ können Teilnehmerinnen am Mittwoch, 30. März, von 9 bis 16 Uhr. In dieser Fortbildung lernen Frauen, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und weiter auszubauen.
Frau als Chefin
„Alles ist möglich“ – auch und gerade für Frauen. Die Teilnahme an den Kursen kostet jeweils 10 Euro. (Foto: Gerd Altmann)

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen, den Teilnahmebedingungen sowie zur Anmeldung gibt es online auf lkmb.de /gleichstellung.

Neue Kurse

Es wird Frühling. Neue Kurse von der Volkshochschule (Vhs) locken. Aktuell stehen die folgenden Angebote in Hartenrod und Bad Endbach zur Auswahl.

  • Autogenes Training: Dienstag, 22. März, 18 bis 19.30 Uhr, Bad Endbach, Grundschule, 10 Termine
  • Spanisch (A1) – leichte Vorkenntnisse: Donnerstag, 24. März, 18 bis 19.30 Uhr, Hartenrod, Mittelpunktschule, 15 Termine
  • Einführung in die digitale Fotografie – Frühlingserwachen: Samstag, 26. März, und Samstag, 9. April, 10 bis 16 Uhr, Hartenrod, Mittelpunktschule, 2 Termine

Der Anmeldeschluss für die Kurse ist jeweils eine Woche vor Kursbeginn. Information gibt es bei der vhs-Außenstellenleiterin, Hilde Meyer, 02776 1303, mobil: 0170 2858172 oder E-Mail: badendbach @vhs-marburg-biedenkopf.de.

Für ältere Menschen

Für Senioren bietet aktuell der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinem Fachdienst Seniorenbildung den Online-Vortrag „Wasser – ein Konfliktpotenzial der Zukunft“ an. Die Teilnahme ist kostenlos. Der Kurs findet am Donnerstag, 17. März, um 15 Uhr, statt.
Es referiert Professor Dr. Peter Chifflard, vom Fachbereich Geologie der Universität Marburg. Er greift bestehende und vergangene Konflikte zum Thema Wasser an verschiedenen Beispielen auf und leitet mögliche Szenarien für die Zukunft ab.
Für die Teilnahme werden eine E-Mail-Adresse sowie ein PC oder ein Tablet mit Internetverbindung benötigt. Eine Anmeldung ist per E-Mail an seniorenbildung @marburg-biedenkopf.de oder unter 06421 405-6712 erforderlich. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 16. März. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden eine E-Mail mit einer Schritt-für-Schritt-Anleitung und weiteren technischen Informationen.