Residenzkino: mit spannenden Streifen ins neue Jahr

In Anzeigen, Bad Laasphe, Kino by Redaktion

Mit einem interessanten Programm startet das Residenz Kinocenter Bad Laasphe ins neue Jahr. Vom neuen „Spider-Man-Streifen“ über „Clifford – der große rote Hund“ bis hin zu „House of Gucci“ reicht das Angebot, und auch für die kleinen Besucher ist mit „Lauras Stern“ etwas dabei.

Das Programm zum Jahreswechsel.

Zur Handlung von „House of Gucci“: Es war ein Fall der nicht nur die Modewelt in Aufruhr versetzte: Die Ermordung des Gucci-Erben Maurizio Gucci (Adam Driver) sorgt im Jahr 1995 für Schlagzeilen. Schnell scheint die Polizei eine Verdächtige ins Visier zu nehmen, die auf das Opfer nicht gut zu sprechen war.

Mit Lady Gaga

Maurizios Ex-Frau Patrizia Reggiani (dargestellt von Lady Gaga) wird des Mordes beschuldigt. Während sie sich mit allen Mitteln gegen die Vorwürfe wehrt und auf ihrer Unschuld beharrt, kommen jedoch immer neue Details ans Tageslicht. 

Regeln beachten

Zu beachten sind die jeweils aktuellen Regelungen, auf die Inhaber Kai Winterhoff explizit hinweist.

Das Kinoprogramm wird präsentiert von Backland.News.