„Klamauk, Klamauk“ im Hinterlandmuseum

In Biedenkopf, Kunst und Kultur, Veranstaltungen by Redaktion

Das „Schenkbarsche Hoftheater Biedenkopf“ existiert seit 2014. Momentan besteht es aus 16 Mitgliedern aus der Region. Das Hoftheater steht unter der Leitung von Christoph Kaiser, der alle aufgeführten Stücke selbst schreibt. Bei den Aufführungen im Rahmen der Herbstabende führt er auch Regie.

Am Wochenende

Und am kommenden Wochenende (5., 6. und 7. November), jeweils um 19 Uhr tritt nun das Ensemble mit dem Theaterstück „Klamauk, Klamauk“ im Hinterlandmuseum auf. Damit schließen die Aufführungen die diesjährigen Herbstabende ab.

Zum Abschluss der Herbstabende tritt das „Schenkbarsche Hoftheater Biedenkopf“ mit dem Theaterstück „Klamauk, Klamauk“ im Hinterlandmuseum auf. (Foto: Privat)

Der Eintritt kostet zehn Euro, Veranstaltungsort ist der Festsaal des Hinterlandmuseums im kreiseigenen Schloss Biedenkopf.

Erst informieren

Eine Anmeldung und Kartenreservierung für die Aufführungen ist entweder per Mail an hinterlandmuseum @marburg-biedenkopf.de oder telefonisch unter 06461 92-4651 erforderlich. Die am jeweiligen Termin gültigen Corona-Bestimmungen finden Berücksichtigung, Interessierte sollen sich tagesaktuell informieren.