Picknick und Unterhaltung: Auf die Decken, fertig, los!

In Kunst und Kultur, Nachbarkreis, Veranstaltungen by Redaktion

Auf die Decken, fertig, los! – so lautet erneut das Motto an zwei August-Wochenenden auf dem Dillenburger Schlossberg. Die Veranstaltungsreihe „Picknick am Turm“, die im letzten Jahre ihre Premiere feierte, geht vom 13. bis 15. und vom 20. bis 22. August in die nächste Runde. Bei einem zwanglosen Picknick mit Freunden oder der Familie können Teilnehmende einen der schönsten Plätze Dillenburgs „open air“ genießen und sich dabei vom Bühnenprogramm unterhalten lassen. Karten sind noch in der Tourist-Information im Alten Rathaus erhältlich.

Auftakt morgen

Bei der Auftaktveranstaltung am Freitag, 13. August, präsentieren sich von 17 bis 22 Uhr gleich mehrere Künstlergruppen. Insgesamt werden zwölf Programmpunkte auf der Bühne vor der Kulisse des Wilhelmsturms zu sehen sein. Musikalisch gibt es einiges auf die Ohren. Besuchende der Auftaktveranstaltung dürfen sich auf das Duo Ayrgathán (Nicole Emmerich & Sebastian „Buddy“ Eisentraut) freuen, welches die Sparte English & Irish Folk bedient und auch eigene Songs im Repertoire vorweisen kann.

3 Marionettenfiguren und eine Tiermarionette
Beim „Picknick am Turm“ kommen auch die Kinder auf ihre Kosten – hier das Figurentheater mit den liebevoll gestalteten Marionetten. (Foto: Theater Con Cuore)

Darüber hinaus wird Hans-Jürgen Überall (Heimatklänge) eigene Stücke zum Besten geben. Anschließend wird Sylvia Heinz alias Sya (Solo-Sängerin und Songwriterin) die Gäste vor Ort verzaubern. Zu hören gibt es außerdem ein fünfköpfiges Blechbläser-Quintett unter der Leitung von Albert Wanner, Landesposaunenwart der Evangelische Kirche in essen und Nassau (EKHN).
Das gesamte Programm ist auf dieser Seite im Netz zu finden.