Museums-Sonntag steht bevor: 16 Mal offene Tore

In Kunst und Kultur, Landkreis, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Der Museumssonntag steht diesmal unter dem Motto „Über Stock und Stein“. Alle teilnehmenden Museen haben an diesem Tag mindestens von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Einige Museen haben ihre Öffnungszeiten zudem noch ausgedehnt. Am 29. August findet im Landkreis Marburg-Biedenkopf der bereits neunte Museumssonntag statt. In diesem Jahr wirken 16 Museen aus dem Landkreis mit.

Breit gefächert

Dem diesjährigen Motto „Über Stock und Stein“ nähern sich die Museen, auch im übertragen Sinn, in vielfältiger Weise. Es gibt Exkursionen, Vorträge und Führungen, aber auch Sonderausstellungen. Dabei reicht die Themenpalette von Schustern und Reisegepäck bis hin zu Handwerksgesellen, Basaltgewinnung, Grenzsteinen, Berggeschichten, Bodenfunden und Illustrationen.

Mann steht vor einem Gebirge. Text-info über den Museumssonntag
Das Angebot mit allen teilnehmenden Museen ist im Internet unter kultur-info-netz.de unter dem Stichwort „Museumssonntag“ abrufbar. (Grafik: Landkreis)

Aber auch Geländefahrzeuge, Straßenbau, Werkzeuge zur Stein-Bearbeitung, zeitgeschichtliches Wandern, religiöse Grußformen und vieles mehr sind Themen des diesjährigen Museumssonntages.

Alle zwei Jahre

Der Kreis organisiert den Museumssonntag alle zwei Jahre. Das jeweilige Motto wird aus einer umfangreichen Vorschlag-Sammlung von den Museumsleitungen im Landkreis selbst ausgewählt.Das Angebot mit allen teilnehmenden Museen ist auf dieser Seite abrufbar.

Kommentar verfassen