Das Weinfest geht in die nächste Runde

In Nachbarkreis, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Endlich geht das Dillenburger Weinfest nun in die nächste Runde und findet damit bereits zum 15. Mal statt. Am 6. und 7. August gibt es also wieder ein fröhliches Miteinander mit Rebensäften und Sekt im ansprechenden Ambiente des großzügig angelegten Areals im Hofgarten. Der Eintritt ist wie immer frei an beiden Veranstaltungstagen von jeweils 17 bis 24 Uhr.

Auch ein Biergarten

Weingläser können zu je 3 Euro erworben werden und dienen so der Teilrefinanzierung des beliebten Festes. Besucher, die bereits eigene Gläser der Weinfestreihe besitzen, können diese selbstverständlich mitbringen. Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Auch wird sich der Biergarten im Hofgarten in das Weinfest integrieren und Kaltgetränke sowie Gerstensaft ausschenken.

Mit Live-Musik

Am Freitag sorgt das Duo „City Rhythm“ rund um Anita Vidovic
und Frank Mignon mit ihren Songs für beste Stimmung. Am Samstag werden „Blues’n’Soul“ von der heimischen Band „Secret Tip“ rund um Tino Schol erwartet.

Leute feiern an Bierzeltgarnituren auf einer Wiese
Mit Anmeldung oder kurzentschlossen können Interessierte beim Weinfest mitfeiern. (Foto: Oranienstadt Dillenburg)

Da aufgrund der aktuellen Verordnungen maximal 500 teilnehmende Personen zugelassen sind, besteht die Möglichkeit für Interessierte, vorab kostenlose Einlasskarten in der Tourist-Information zu reservieren. Diese
sind ab sofort erhältlich.
Eine Teilnahme für Kurzentschlossene ist darüber hinaus ebenfalls möglich, da ein Teil des Kartenkontingents für diesen Fall zurückgehalten und vor Ort angeboten wird. Infos gibt es auch unter
dillenburg.live.

Kommentar verfassen