Viele Kursangebote online

In Region, Veranstaltungen by Redaktion

Sprachen lernen:

Die vhs bietet im Mai folgende Sprachkurse online an:
Italienisch-Kurs (Sprachniveau A2) für Personen mit Vorkenntnissen ab 15. Mai: Interessierte, die schon über einige Italienischkenntnisse verfügen und das Gelernte vertiefen wollen, sind bei diesem Kurs richtig. Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt. Die Veranstaltung findet an insgesamt sechs Terminen, immer samstags, jeweils von 10:00 bis 11:30 Uhr, auf der Lernplattform „vhs.cloud“ statt. Teilnehmende, die bereits einen vhs.cloud-Account haben, werden gebeten, dies bei der Anmeldung im Bemerkungsfeld mitzuteilen. Die Teilnahme kostet 34,80 Euro.
Spanisch-Kurs (Sprachniveau A1) für Personen mit leichten Vorkenntnisse ab 17. Mai: Durch leichte Grammatik-, Wortschatz- sowie Gesprächsübungen lernen die Teilnehmenden, sich in unterschiedlichen Alltagssituationen zu verständigen. Die Veranstaltung findet an insgesamt acht Terminen, immer montags, jeweils von 18 bis 19:30 Uhr, statt. Genutzt wird die Online-Plattform „ZOOM“. Die Teilnahme kostet 66 Euro. Anmeldeschluss ist der 14. Mai.

Lieber Yoga?

Online-Kurs zu „Hatha-Yoga“: Körperbewusstsein steht im Fokus. Der Kurs findet an insgesamt acht Terminen, jeweils von 17:30 bis 19 Uhr, statt – ab Mittwoch, 19. Mai. Der Kurs richtet sich an Personen mit Vorkenntnissen.

Frau macht yoga
Die Teilnehmenden können die Übungen im heimischen Umfeld nachmachen.

Die Teilnahme kostet 35,20 Euro. In der ersten Kursstunde gibt Kursleiterin Sabine Weber ab 17 Uhr eine Einführung in die Nutzung der „vhs.cloud“. Dort treffen sich die Teilnehmenden dann wöchentlich, immer mittwochs, im digitalen Klassenraum. Weitere Informationen zum Zugang erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Daten-Sammelei und mehr

Wie wirkt sich das Sammeln und Teilen persönlicher Daten eigentlich auf den Alltag der Menschen aus? Um diese Frage geht es am Mittwoch, 19. Mai, von 19 bis 20:15 Uhr, bei einer weiteren Online-Veranstaltung der Vhs. Die Teilnahme ist kostenlos.
Für viele Menschen vergeht kaum ein Tag, an dem sie keine persönlichen Daten teilen. Ob die Anmeldung auf einer Website, GPS-Daten von der Joggingstrecke oder das Austauschen von Nachrichten über Messenger – das Preisgeben von Informationen gehört häufig zum digitalen Alltag. Die Veranstaltung findet über die Online-Plattform „edudip“ statt. Den Zugangslink erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung.

Anmeldung nötig

Eine vorherige Anmeldung zu den Kursen online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter 06421 405-6710 ist erforderlich.