Was ist los in der Region?

In Landkreis, Nachbarkreis, Veranstaltungen by Redaktion

„Entspannung to go“:

Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet ab Montag, 1. Februar, einen Kurs mit sechs Podcasts zur Entspannung an. Die Teilnahmekosten richten sich nach der Anzahl der Teilnehmenden.
Seit fast einem Jahr ist durch die Corona-Pandemie vieles, was bisher als verlässlich und selbstverständlich erschien, nicht mehr möglich. Erholsame und stärkende Aktivitäten wie Reisen, Kultur, Sport und Geselligkeit sind wenn überhaupt nur noch unter Einschränkungen möglich. Der unvertraute Alltag im Krisenmodus führt bei vielen Menschen zu Angst und Verunsicherung. Der neue Podcast-Kurs aus der Reihe „Entspannung to go“ zeigt mit Werkzeugen der modernen Stressforschung Wege auf, die eigene innere Stärke wieder wahrzunehmen und Halt zu finden. Der Kurs bietet sechs Podcasts mit Theorie und Praxisteilen mit einer Länge von jeweils rund 15 Minuten.
Die Kosten liegen zum Beispiel für 12 Teilnehmende bei 13,20 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). Auch ein späterer Einstieg ist möglich. Interessierte können sich online auf vhs-marburg-biedenkopf.de anmelden.

Kostenloser Vortrag

Der Kreis mit seinem Fachdienst Seniorenbildung bietet am Dienstag, 2. Februar, von 15 bis 16 Uhr einen Online-Vortrag mit dem Titel „Vorsorgevollmacht, Betreuung – keine Frage des Alters!“ an. Die Teilnahme ist kostenlos.
Referentin Dr. Anna Stach, Leiterin der Beratungs- und Geschäftsstelle vom Marburger Verein für Selbstbestimmung und Betreuung, informiert darüber, wie klug vorgesorgt werden kann.
Der Vortrag findet live auf der Online-Lernplattform „vhs.cloud“ statt. Zur Teilnahme benötigen Interessierte einen PC oder ein Tablet mit Internetverbindung. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmenden weitere technische Informationen sowie eine detaillierte Schritt für Schritt-Anleitung. Um eine Anmeldung bis 1. Februar, per Email an seniorenbildung @marburg-biedenkopf.de oder telefonisch unter 06421 405-6712 wird gebeten. 

Pilates jetzt online

Die Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf bietet ab Montag, 1. Februar, online einen sechsteiligen Pilates-Kurs für Interessierte mit ersten Vorkenntnissen an. Die Teilnahmekosten richten sich nach der Anzahl der Teilnehmenden.
Kursleiterin Gabriele Süsser schaltet wöchentlich (montags) Videos frei, die wie eine analoge Pilatesstunde aufgebaut sind. Die Videos dauern jeweils rund eine Stunde und können jederzeit abgerufen werden, sodass das Training flexibel in den individuellen Tagesplan eingebaut werden kann.
Der Kurs findet im digitalen Klassenzimmer der „vhs.cloud“ statt. Dort haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen oder Anregungen an die Kursleiterin zu richten.

Frau auf einer Turnmatte bei Pilates-Übungen
In diesem Kurs machen die Teilnehmer ihre Übungen im heimischen Umfeld. (Foto: Angelica Barbieri)

Anmeldungen sind online unter vhs.link/ZjGg7W möglich. Die Teilnahmekosten richten sich nach der Anzahl der Teilnehmenden und liegen für 12 Teilnehmende bei 13,20 Euro (ermäßigt 7,50 Euro). Auch ein späterer Einstieg ist möglich.

„Wohnen im Studium“

Um „Wohnen im Studium“ geht es beim abi-Chat am Mittwoch, 27. Januar. Wie ergattert man einen Wohnheimplatz? Und welche Fördermöglichkeiten gibt es?
Von 16 bis 17.30 Uhr beantworten Experten der Arbeitsagentur diese Fragen. Interessierte loggen sich ab 16 Uhr ein unter chat.abi.de und stellen ihre Fragen im Chatraum. Die Teilnahme ist kostenlos.