Das Corona-Update: Inzidenz sinkt auf 51,9

In Gesundheit, Landkreis, Nachbarkreis by Redaktion

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf hat aktuell 273 aktive Fälle registriert. In der Vorwoche waren es noch 328. Es werden 18 der Betroffenen stationär im Krankenhaus behandelt; fünf weitere Personen benötigen intensivmedizinische Betreuung.
Die Quote der aktuell Infizierten sinkt damit auf 0,11 Prozent – 99,89 Prozent sind nicht infiziert. Trotzdem befinden wir uns damit noch in der vierten von insgesamt sechs Stufen des Eskalations-Konzepts der Landesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus. Die Inzidenz ist auf 51,9 gesunken; sie lag in der Vorwoche bei 72,2.

„Vorsichtig optimistisch“

„Die Entwicklung der Inzidenz stimmt vorsichtig optimistisch. Die Lage ist aber weiterhin brisant, da niemand die weitere Entwicklung voraussehen kann“, betont Dr. Birgit Wollenberg, Leiterin des hiesigen Gesundheitsamtes. „Durch weitere Untersuchungen konnte unterdessen die Virus-Variante (B.1.1.7) bei sechs Personen nachgewiesen werden. Intensive Recherchen des Gesundheitsamtes haben ergeben, dass es zwischen diesen Fällen – entgegen der ersten Annahme – doch einen Zusammenhang gibt.

Maskierter Schüler in leerem Klassenraum
Die Zahl der aktuell Infizierten ist in der vergangenen Woche um 55 gesunken – die entsprechenden Maßnahmen dauern an. (Foto: Alexandra Koch)

In Angelburg sind aktuell zwei Leute infiziert, in Bad Endbach und Ortsteilen liegt die Zahl bei 82. In Biedenkopf sind es vier, in Breidenbach drei und in Dautphetal ein Dutzend. Gladenbach zählt aktuell 34 Infizierte, Marburg 45 und Steffenberg drei.

Siegen-Wittgenstein

Aktuell mit dem Coronavirus infiziert sind 463 Personen in Siegen-Wittgenstein. Aktuell müssen 39 davon in einem Krankenhaus behandelt werden, acht weitere intensivpflichtig. Die aktuelle 7-Tages-Inzidenz liegt laut RKI bei 90,6. Letzte Woche lag sie hier noch bei 121 – bei 561 infizierten Personen.
Aktuell erkrankt sind in Bad Laasphe derzeit 18 Menschen, in Bad Berleburg mit Stadtteilen sind es 43.