Silvester online Gottesdienst feiern

In Region, Veranstaltungen by Redaktion

Das neue Jahr nicht ohne Gottes Wort beginnen: Einen Video-Gottesdienst zu Silvester stellt das Evangelische Dekanat Biedenkopf Gladenbach am heutigen Donnerstag (31. Dezember) um 15 Uhr online. Inhaltlich setzen sich Dekan Andreas Friedrich und Christina Ronzheimer als stellvertretende Dekanin unter anderem mit der Jahreslosung für 2021 „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist“ und mit dem vergangenen Jahr auseinander.

Mit Musik

Musikalisch wirken Dekanatskontor Johann Lieberknecht und Noemi Reuter als Solosängerin mit.
Der Silvester-Gottesdienst ist zu finden auf www.Dekanat-BiG.de und auf dem YouTube-Kanal des Dekanats „Dekanat BiG“.

Junge Frau vor einer Kamera. Singt
Noemi Reuter gestaltet als Solosängerin den Silvester-Video-Gottesdienst mit. (Foto: Florian Burk/eöa)

Auch andere Gemeinden verzichten in diesem Jahr auf Präsenz-Veranstaltungen zum Jahreswechsel und präsentieren entsprechendes Input online – ob in anderen Kirchengemeinden oder Freien evangelischen Gemeinden (FeG) der Region.
Informieren euch doch bei der jeweiligen Gemeindeleitung oder im Internet, oder schau einfach mal woanders rein!

Offene Kirchen

Die evangelischen Kirchengemeinden Gladenbach und Erdhausen lassen gleichwohl wissen, dass die Martinskirche in Gladenbach und die Kirche in Erdhausen an Silvester, 31. Dezember, von 16 bis 17 Uhr geöffnet sind. Gemeindeglieder können sich dann eine gedruckte Jahreslosung 2021 abholen, die Stille der Kirche genießen oder diese für ein Gebet zum Jahresabschluss nutzen. Pfarrer Matthias Ullrich und Pfarrer Klaus Neumeister sind als Seelsorger vor Ort.