Sechsfach dumm gelaufen in Steinperf

In Polizeiberichte, Steinperf by Redaktion

In Steinperf hatten die Insassen eines kontrollierten Fahrzeugs gleich mehrere dicke Probleme. Entsprechende Anzeigen hagelte es nach der Kontrolle des Autos am Sonntag, 27. Dezember, gegen 14.35 Uhr.
Der 26 Jahre alte Fahrer stand unter Drogeneinfluss und hat zudem keinen Führerschein.

JungER mann am Steuer
Der 26 Jahre alte Fahrer stand unter Drogeneinfluss und hatte keinen Führerschein. (Symbolfoto: Bob)

Aber auch die Mitfahrenden trugen einiges dazu bei, dass sich die Kontrolle so richtig lohnte: Die 21 Jahre alte Beifahrerin versuchte erfolglos die Betäubungsmittel aus ihrer Handtasche verschwinden zu lassen. Der TÜV des Autos war um fünf Monate überzogen, und zwei Insassen waren nicht angeschnallt. Zusätzlich verstießen die vier Insassen aus vier Haushalten gegen die bestehenden Corona-Beschränkungen.