Wieder online: YouTube-Familien-Gottesdienste

In Dautphe, Region by RedaktionLeave a Comment

Lotta feiert St. Martin: Handpuppe Lotta und Gemeindepädagogin Kerstin Griesing laden wieder ein – und zwar zum Martins-Gottesdienst in der Martinskirche Dautphe. Das 16-minütige Video ist seit 11. November auf dem YouTube-Kanal „Lotta Dekanat BiG“ und auf der Homepage des Evangelischen Dekanats Biedenkopf-Gladenbach unter www.Dekanat-BiG.de verfügbar.

Die 28. Folge

„Lotta feiert Sankt Martin“ ist bereits die Folge 28 aus der Reihe „Familiengottesdienste mit Lotta“, mit der Gemeindepädagogin Kerstin Griesing seit März den Kontakt mit Familien mit Kindern im Kindergartenalter hält.
In den vergangenen Jahren feierte sie in einigen Kitas zum Martintags eine Andacht, um anschließend gemeinsam mit allen Kindern und deren Familien mit Laternen durch die Dörfer zu ziehen.

Frau mit Handpuppe und Gitarre
Handpuppe Lotta und Gemeindepädagogin Kerstin Griesing feiern einen Martins-Gottesdienst, bevor sie gemeinsam Laterne gehen. (Screenshot: Dekanat)

„Laternenumzüge sind nun in diesem Jahr nicht möglich“, sagt die Gemeindepädagogin dazu, „trotzdem ziehen die Familien einzeln mit ihren Laternen durch die Straßen.“ Das neueste Lotta-Video, in dem sie zwei Lieder mit den Zuschauern singt und auch die Martins-Geschichte vorspielt, sieht sie als Einladung, zur Einstimmung an den Laternen-Spaziergang vorher gemeinsam diesen Gottesdienst zu feiern.

Kommentar verfassen