Biedenkopf: Amtliche Bekanntmachungen

In Biedenkopf by RedaktionLeave a Comment

Vereinfachte Umlegung für das Gebiet „Ludwig-Grebe-Straße“, Gemarkung Wallau, Flur 34; hier: Unanfechtbarkeit Beschluss zur vereinfachten Umlegung gemäß § 83 Absatz 1 BauGB
Der Beschluss vom 28. September 2020 für das Gebiet der vereinfachten Umlegung „Ludwig-Grebe-Straße“, Gemarkung Wallau, Flur 34, ist am 14. November 2020 unanfechtbar geworden. Mit dieser Bekanntmachung wird nach § 83 Abs. 2 BauGB der bisherige Rechtszustand durch den im Beschluss über die vereinfachte Umlegung vorgesehenen neuen Rechtszustand ersetzt.
Die Bekanntmachung schließt die Einweisung der neuen Eigentümer in den Besitz der zugeteilten Grundstücke oder Grundstücksteile ein. Soweit im Beschluss zur vereinfachten Umlegung nichts Anderes festgelegt ist, geht das Eigentum an den ausgetauschten oder einseitig zugeteilten Grundstücksteilen und Grundstücken lastenfrei auf die neuen Eigentümer über.
Unschädlichkeitszeugnisse sind nicht erforderlich. Sofern Grundstücksteile oder Grundstücke einem Grundstück zugeteilt werden, werden sie Bestandteil dieses Grundstücks. Die dinglichen Rechte an diesem Grundstück erstrecken sich auf die zugeteilten Grundstücksteile und Grundstücke (§ 83 Abs. 3 BauGB). Die Berichtigung des Grundbuches und des Liegenschaftskatasters wird bei den zuständigen Behörden veranlasst. Rechtsbehelfsbelehrung Gegen diese Bekanntmachung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe im Rathaus der Stadt Biedenkopf, Hainstraße 63, Zimmer 225, Widerspruch eingelegt werden.

Sitzungen städtischer Gremien

Die nächsten öffentlichen Sitzungen der städtischen Gremien finden wie folgt statt: Ausschuss für Jugend und Soziales am Dienstag, 24. November, Ausschuss für Bauwesen, Umwelt und Stadtentwicklung am Dienstag, 24. November, Haupt – und Finanzausschuss am Dienstag, 24. November, Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag, 26. November.
Alle Sitzungen beginnen um 18.30 Uhr und finden im großen Sitzungssaal des Rathauses statt. Nähere Informationen gibt es auch auf www.biedenkopf.de im Ratsinfosystem.

Kommentar verfassen