Zum Tag der Deutschen Einheit

In Allgemein by RedaktionLeave a Comment

Am 3. Oktober 1990 wurde laut Vertrag der Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik zur Bundesrepublik Deutschland wirksam und der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag als gesetzlicher Feiertag festgelegt. Er erinnert an die deutsche Wiedervereinigung.

Beflaggung

Zum Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung am Samstag, 3. Oktober, werden daher in Marburg öffentliche Gebäude von 7 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit beflaggt.

2 Menschen stehen an der Stelle an der früher die Berliner Mauer stand. Eine Gedenktafel ist im Boden eingelassen.
Der 3. Oktober wurde als Tag der Deutschen Einheit im Einigungsvertrag 1990 zum gesetzlichen Feiertag in Deutschland bestimmt. (Foto: Sarah Lötsche)

Kommentar verfassen