In Dautphetal: Stute auf der Straße angefahren

In Allendorf, Dautphetal, Gladenbach, Polizeiberichte by RedaktionLeave a Comment

Am Montag (5. Oktober) lief ein Pferd zwischen Dautphetal-Allendorf und Gladenbach auf die Kreisstraße 25. Das war gegen 6 Uhr früh. Trotz Vollbremsung konnte ein 44-jähriger Pkw-Fahrer nicht rechtzeitig anhalten. Er stieß mit dem Tier zusammen. Anschließend geriet das Pferd auf die Motorhaube.

Pferd läuft vor ein Auto
Die Stute lief auf die Straße, und der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. (Symbolfoto: M. Dobe)

Nach ersten Erkenntnissen hat sich die Stute offenbar nur leicht verletzt. Unklar ist nach wie vor, wie das Pferd von der angrenzenden gesicherten Koppel auf die Straße kam. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 6.000 Euro.
Wer hat etwas beobachtet? Hinweise richten Zeugen an die Polizeistation in Biedenkopf unter 06461-929 50.

Kommentar verfassen