Das ist los in der Region

In Marburg, Runzhausen, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Mit Kuchen:

Parkinson-Patienten aufgepasst: Am morgigen Mittwoch, 7. Oktober, findet in der Waldgaststätte „Spiegelslust“ eine Parkinson-Patienten-Info-Veranstaltung statt. Um 15 Uhr beginnt das siebte Parkinson-Café der Klinik für Neurologie am Uniklinikum Marburg. Auf dem Programm stehen ein Vortrag zu den aktuellen Forschungsprojekten sowie eine Lesung mit dem Autor Jürgen Mette. Auch Kaffee und Kuchen wird’s geben.
Eine Voranmeldung telefonisch unter 06421-586 54 39 oder per E-Mail an panama @med.uni-marburg.de ist notwendig. Und die geltenden Coronarichtlinien müssen eingehalten werden.

Zum Schießen:

Am Samstag, 10. Oktober, ist es wieder soweit: Das vierte Preisschießen um den „Esse-Cup“ im Schützenbezirk Biedenkopf steht auf dem Programm. Jäger und Sportschützen und Jäger können sich jetzt im Schießen wieder entsprechend messen. Beginn ist um 12 Uhr auf dem Wurfscheibenstand der Jägervereinigung Hinterland in Runzhausen. Diesmal können gleichwohl nur zwei Dutzend Schützen teilnehmen – den geltenden Corona-Richtlinien muss Rechnung getragen werden.
Das Startgeld beträgt 30 Euro pro Schütze. Die Siegerehrung ist direkt im Anschluss an das Turnier vorgesehen – und zwar gegen 16.30 Uhr. Anmeldungen sind per Whatsapp-Nachricht an Stefan Burk zu richten: 0177-653 34 81 oder per E-Mail an s.burk@t-online.de.

Kollaps-Tour:

Am Donnerstag, 15. Oktober, steht ab 20.30 Uhr im Kulturzentrum KFZ in Programm: „The Hirsch Effekt“ – die „KollapsTour 2020“.
The Hirsch Effekt melden sich mit neuem Album im Gepäck auf den europäischen Bühnen zurück. „Kollaps“, das fünfte Album der Band, begegnet dem alltäglichen Wahnsinn mit raffinierten Kontrapunkten und aberwitzigen Textzeilen.

3 junge Männer in Schwarz
The Hirsch Effekt melden sich mit neuem Album im Gepäck auf den europäischen Bühnen zurück. (Foto: Veranstalter)

Die Veranstaltung findet mit Hygienekonzept statt – Das bedeutet auch mehr Sicherheit durch eine auf Volllast laufende Lüftungsanlage mit Frischluftzufuhr und Abluftabsaugung, 1,5 Meter Sitzabstand zu fremden Menschen, weniger Besucher, Mund-Nasen-Schutzpflicht außer am Sitzplatz, Desinfektionsmöglichkeiten und Abstandsregelungen. Mehr dazu gibt es auf kfz-marburg.de.

Kommentar verfassen