Zwei interessante Events zum Wochenbeginn

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Die bekannte Antirassismus-Trainerin Tupoka Ogette liest am Mittwoch, 23. September, ab 18 Uhr aus ihrem Buch „Exit Racism – rassismuskritisch denken lernen“.

Konkret

Die ausgewiesene Expertin für Vielfalt und Antidiskriminierung gibt ihren Leserinnen und Lesern dabei konkretes Wissen über die Geschichte des Rassismus und dessen Wirkungsweisen mit und unterstützt sie in der emotionalen Auseinandersetzung bei der Beschäftigung mit dem eigenen Rassismus. In einer multimedialen und interaktiven Online-Lesung macht die Diversity-Trainerin diese Erlebnisse erfahrbar.

Interaktiv

Tupoka Ogette liest einige Ausschnitte aus ihrem Buch vor. Zwischen den einzelnen Abschnitten werden Audioaufnahmen mit vorgelesenen Logbüchern aus gesammelten Erfahrungen der Teilnehmenden vergangener Seminare abgespielt. Das Publikum bekommt dabei die Möglichkeit, sich mit der Autorin zu dem Gesagten und Gehörten auszutauschen und nimmt dabei selbst eine aktive Rolle in der Auseinandersetzung mit Rassismus in der deutschen Gesellschaft ein.

Farbige Frau mit sehr großen Ohrringen und Brille.
Tupoka Ogette liest aus ihrem Buch „Exit Racism – rassismuskritisch denken lernen“. (Foto: Stephen Lawson)

Die Registrierung für die Online-Lesung ist bis Montag, 21. September, möglich unter marburgmachtmit @marburg-stadt.de.
Weitere Informationen gibt es bei Katja Görgen: katja.goergen@marburg-stadt.de.

60 Minuten

Am Montag, 21. September, ab 20 Uhr, hält die Waggonhalle Marburg (Rudolf-Bultmann-Straße 2A) wieder eine besondere Veranstaltung bereit: Im Rahmen der 14. Semana Latina mit Schwerpunkt „Amazonas“ sind Interessierte bei freiem Eintritt, willkommen. Um eine Spende wird gebeten. Präsentiert wird ein Dokumentarfilm von Globale Mittelhessen und Marburger Weltladen. Die Laufzeit beträgt 60 Minuten.
Der Film beschreibt die Erfahrungen der Friedensgemeinde und durchläuft dafür den Prozess von Anbau und Produktion von Bio-Schokolade mit Beginn der Aussaat der Kakaopflanze bis zur Verarbeitung.