Zahl in beiden Landkreisen auf jeweils 29 gestiegen

In Gesundheit, Landkreis, Nachbarkreis by Redaktion

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle, die das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf derzeit betreut, beläuft sich – wie auch im Nachbarkreis – aktuell auf 29. Von den aktiven Fällen werden aktuell zwei Personen stationär behandelt, eine Person davon auf einer Intensivstation.

Ebenfalls 29

In Siegen-Wittgenstein sind vier neue positive Corona-Testergebnisse im Kreisgesundheitsamt eingegangen: zwei Reiserückkehrer und zwei hatten Kontakt zu einem Indexfall. Zwei weitere sind nicht mehr in Quarantäne.
Derzeit muss eine Person aus dem Kreisgebiet Siegen-Wittgenstein aufgrund einer Infektion mit dem Coronavirus in einem Krankenhaus behandelt werden. Aktuell infiziert sind auch hier 29 Personen.