In Coronazeiten: Kinderkleider- und Hofflohmarkt

In Basare und Märkte, Nachbarkreis by Redaktion

Reihenweise werden die Basare im Hinterland und darüber hinaus abgesagt. Aber es geht auch trotz Corona-Regeln: Auf ihre Höfe und in ihre Gärten laden jetzt die Frauen aus Battenfeld ein. Die teilnehmenden Standorte finden sich auf einem Standort-Plan, den die Veranstalterinnen bei Facebook (Basar Battenfeld) online gestellt haben.

Kinderspielsachen, Barbie, Plüschtier, CD... auf einem Flohmarkttisch.
„Verkauft wird alles rund ums Kind und was Keller und Speicher sonst noch so hergeben.“

Das Ganze findet am Samstag, 26. September, zwischen 10 und 17 Uhr statt. „Verkauft wird alles rund ums Kind und was Keller und Speicher sonst noch so hergeben“; sagen die Frauen und freuen sich auf regen Besuch. Die Aktion wird unter den geltenden Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt, daher sind Mund-Nasen-Bedeckungen mitzubringen. Es wird zudem darum gebeten, öffentliche Parkplätze zu nutzen.