Drüber reden: Erfahrungen während der Pandemie

In Landkreis, Veranstaltungen by Redaktion

„Erfahrungsraum Corona-Lockdown – Welche Impulse ergeben sich für die Zukunft?“ Die weitreichenden Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie haben für viele Menschen außergewöhnliche Herausforderungen, wie zum Beispiel soziale Isolation, mit sich gebracht.

Kostenfrei teilnehmen

Die Volkshochschule (vhs) des Landkreises Marburg-Biedenkopf bietet am Donnerstag, 24. September, eine Veranstaltung zu diesem Thema an. Die Veranstaltung findet von 19 bis 21.15 Uhr in der Aula der Alfred-Wegener-Schule in Kirchhain an. Die Teilnahme ist kostenlos.

Darüber reden

Interessierte können sich über ihre Eindrücke und Erlebnisse während der durch die Corona-Pandemie bedingten Einschränkungen austauschen und gemeinsam über Themen wie Familie und Gesellschaft sprechen. Johannes Maria Becker, Hochschullehrer und Friedensforscher aus Marburg, begleitet die Veranstaltung und erarbeitet zusammen mit den Teilnehmenden Strategien zum weiteren Umgang mit der COVID-19-Pandemie.

Vorher anmelden

Aus organisatorischen Gründen ist eine vorherige Anmeldung online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de oder bei der vhs-Geschäftsstelle Marburg Land unter der Telefonnummer 06421-405 67 10 erforderlich.