„Das perfekte Selfie“ für Mädchen ab zwölf

In Marburg, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Wie gelingt eigentlich das perfekte „Selfie“? Das können Mädchen ab zwölf Jahren am Samstag, 19. September, von 10 bis 17 Uhr bei einer Info-Veranstaltung des Landkreises Marburg-Biedenkopf lernen. Die Veranstaltung findet im Marburger Landratsamt statt und ist kostenlos.

Sich darstellen

Ob aus dem Urlaub oder vom Ausflug, von der letzten Party, mit den besten Freundinnen oder beim Treffen mit einem beliebten YouTube-Star: ein „Selfie“ oder ein kurzes Video ist schnell gemacht und ein häufig genutztes Mittel zur Selbstdarstellung im Internet.

Worauf achten?

Aber worauf sollte dabei geachtet werden? Und was sollte vermieden werden, um nicht plötzlich blöd dazustehen? Die Veranstaltung bietet jungen Frauen ab 12 Jahren einen Tag zum Ausprobieren und Experimentieren. Außerdem wird auch hinter die Kulissen geschaut: Sind die gezeigten Bilder echt oder wurde sie aufgehübscht? Mit welchen Tricks arbeiten die Influencer auf YouTube? Wer bekommt „Likes“ und wer „Dislikes“? Mit diesen Fragen setzen sich die Teilnehmenden bei der Info-Veranstaltung auseinander.

2 Mädels machen ein Selfie
Was sind Tipps und Tricks für ein gutes „Selfie“? Das erfahren die jungen Teilnehmerinnen am Samstag.

Das Angebot findet in den Räumen der Kreisverwaltung, Im Lichtenholz 60, statt. Ein eigenes Smartphone sollte, wenn vorhanden, mitgebracht werden.
Weitere Informationen gibt es beim Fachbereich Familie, Jugend und Soziales, Fachdienst Jugendförderung, unter der Telefonnummer 06421 405-1660 oder per E-Mail an jugendfoerderung @marburg-biedenkopf.de.

Kommentar verfassen