Brunnenmarkt und Tanzgala: abgesagt

In Gladenbach by RedaktionLeave a Comment

Die Situation rund um das Coronavirus ist der Grund dafür, dass die Stadt Gladenbach sowohl den Brunnenmarkt als auch die Tanzgala um den Kirschenpokal in diesem Jahr absagt.
Der Brunnenmarkt war am 18. Oktober geplant, die Gala am 31. Oktober.
Die Tanzgala wäre in diesem Jahr in 40. Auflage durchgeführt worden.

Weniger Besucher

Gleichwohl hätten die Veranstalter von der Stadtmarketing-Energie-Bäder-Gesellschaft natürlich den Hygienerichtlinien Rechnung tragen müssen. Weniger Besucher, größere Abstände, eine andere Atmosphäre – und das alles vor dem Hintergrund, dass das Gala-Publikum altersmäßig großteils eher im oberen Bereich anzusiedeln ist.

Marktplatz mit Brunnen und Leute drumherum.
Das beliebte Fest rund um den namensgebenden Marktbrunnen fällt in diesem Jahr ebenfalls aus. (Foto: Archiv)

Auch die Durchführung des Brunnenmarkts war für die Verantwortlichen mit Abstandhalten und Maskenpflicht augenscheinlich keine Option. So bleibt zu hoffen, dass sich die Lage im kommenden Jahr entsprechend entspannt.

Kommentar verfassen