„Außer Spesen nix gewesen“

In Frohnhausen, Landkreis, Rüchenbach by RedaktionLeave a Comment

Kein Mofa-Rennen:

Das schon fast legendär zu nennende Mofa-Rennen „Rüchenbach 300“ findet nun nicht statt. Zum zwölften Mal sollte sich der Stoppelacker am kommenden Samstag in Rüchenbach zur perfekt präparierten Rennstrecke verwandeln. Und noch am 10. August haben wir bei Backland.News darüber berichtet, dass „gehofft und gebangt“ wird. Die After Show-Party war zu dem Zeitpunkt bereits gecancelt.

Mofafahrer auf einer Wiese
Angemeldete Teilnehmer, Zuschauer und Organisatoren bedauern den Ausfall des Rüchenbacher Mofarennens. (Fotos: KKMSH)

Da die Veranstalter die maximale Teilnehmerzahl von 250 aber nicht einhalten können, fällt das Event nun also aus: außer Spesen nix gewesen.

Wegen Krankheit

Die geplante Bürger-Sprechstunde mit Landrätin Kirsten Fründt am 16. September fällt ersatzlos aus. Grund ist die Erkrankung der Landrätin.

Weiteres Jahr

Der SV Wacker Frohnhausen besteht seit 100 Jahren. Gefeiert wird das erst einmal nicht. Zunächst wurde der Vereinsgeburtstag ins nächste Jahr verschoben, aber das ist den Planern noch zu unsicher, weiß man doch nicht, inwieweit ein großes Fest in 2021 möglich sein wird. So beziehen sich die Planungen nur aufs Jahr 2022.

Kommentar verfassen