24 neue Fälle im Nachbarkreis

In Allgemein, Gesundheit, Landkreis, Nachbarkreis by Redaktion

Im Kreis Siegen-Wittgenstein sind am Wochenende 24 neue Corona-Fälle eingegangen. Damit steigt die Zahl der aktuell Infizierten auf 86. Alle Personen sind Kontakte zu bereits bekannten Infizierten. Lediglich in einem Fall handelt es sich um einen Reiserückkehrer. In einem zweiten Fall hatte der Hausarzt einen Abstrich vorgenommen. Derzeit muss ein Patient aus dem Kreisgebiet aufgrund einer Covid-19-Erkankung in einem Krankenhaus behandelt werden.

Marburg-Biedenkopf

Das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf betreut derzeit 25 aktive Corona-Fälle. Von den aktiven Fällen werden aktuell drei Personen stationär behandelt, davon zwei Personen auf einer Intensivstation.