Die neuen Zahlen: nichts Dramatisches

In Gesundheit, Landkreis, Nachbarkreis by Redaktion

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle, die das Gesundheitsamt des Landkreises Marburg-Biedenkopf derzeit betreut, ist mittlerweile weiter gesunken, und zwar auf 23. Von diesen aktiven Fällen wird eine Person stationär behandelt.

Wieder zu Hause

Über das Wochenende sind dem Kreisgesundheitsamt Siegen-Wittgenstein zwei neue Corona-Fälle gemeldet worden: Eine Person hatte Kontakt zu einem bereits bekannten Covid-19-Fall, die andere wurde beim Hausarzt positiv getestet. Aktuell infiziert sind hier noch 51 Personen. Die im Krankenhaus behandelte Person konnte nach Hause entlassen werden.
Im Lahn-Dill-Kreis liegt die Zahl der Infizierten nach wie vor bei 34.