Sportevents: reihenweise abgesagt

In Feudingen, Gladenbach, Weifenbach by RedaktionLeave a Comment

Kein Bergturnfest:

Der Turngau Oberlahn-Eder hat das Bergturnfest abgesagt, das für den 5. September auf dem „Dreimärker“ hätte stattfinden sollen. Der Vorstand des Turngau Oberlahn-Eder und das Team rund um den TV Weifenbach haben die Entscheidung aufgrund der aktuellen Pandemiesituation getroffen. Auch die Bezirksmeisterschaften im Mannschafts-Wettkampf Gerätturnen der Mädchen (für den 27. August, geplant) und die Gaumeisterschaften im Mannschafts-Wettkampf Gerätturnen der Mädchen (29. August) sowie die Gaumeisterschaften im Mannschafts-Wettkampf Gerätturnen der Jungen (5. und 26. September) entfallen in diesem Jahr.

Keine Herrenwanderung

Die SGV-Abteilung Oberes Lahntal, Feudingen lässt wissen, dass Herrenwanderung (geplant für Freitag, 14. August) in diesem Jahr aufgrund der Pandemiebedingungen nicht stattfindet. Das Event soll aber im nächsten Jahr nachgeholt werden.

Volkslauf fällt aus

Der Vorstand des TV 1908 Gladenbach sagt den Hinterländer Volkslauf in diesem Jahr ab. Er war am 20. September vorgesehen. Zum Lauf selbst gehörten, so die Verantwortlichen, auch die Gemeinschaft, der Jubel, Umarmungen und geselliges Miteinander. Coronabedingt sei das in diesem Jahr schwierig.

Läufer auf einem unbefestigten Weg
Pandemiebedingt fallen die oben genannten Veranstaltungen in diesem Jahr aus. (Foto: Skeeze)

Kommentar verfassen