Beim Abstrich am Flughafen positiv getestet

In Gesundheit, Nachbarkreis by RedaktionLeave a Comment

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle, die das Gesundheitsamt Marburg-Biedenkopf derzeit betreut, hat sich um einen Fall auf drei erhöht. Von diesen wird derzeit eine Person stationär behandelt.

Grafik mit den Infiziertenzahlen
Eine Frau (Ende 20) aus Siegen wurde gestern bei einem Abstrich am Flughafen positiv getestet.

In den letzten 24 Stunden ist ein neues positives Corona-Testergebnis im Kreisgesundheitsamt Siegen-Wittgenstein eingegangen. Eine Frau Ende 20 aus Siegen wurde bei einem Abstrich am Flughafen positiv getestet. Gleichzeitig konnten zwei Personen als genesen entlassen werden. Aktuell erkrankt sind noch 51 Personen. Vier Personen müssen derzeit in einem Krankenhaus behandelt werden.

Kommentar verfassen