Von Vivaldi bis Saint-Saëns

In Biedenkopf, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Dieses Mal spielt die Marburger Cellistin Ina Himmelmann Werke des Barock und der Romantik, unter anderem von Vivaldi und Saint-Saëns. Sie wird dabei von Johann Lieberknecht auf der Orgel und am Cembalo begleitet.

Spende erbeten

Am kommenden Samstag, 27. Juni, findet um 18 Uhr in der Stadtkirche Biedenkopf das zweite Konzert der kammermusikalischen „Sommermusikreihe“ mit Kantor Lieberknecht statt.
Ina Himmelmann hat in Düsseldorf und Wien studiert und lebt als freischaffende Cellistin in Marburg.

Cellistin ins Spiel vertieft - vor einem Bücherregal
Ina Himmelmann erfreut mit Werken des Barock und der Romantik ihre Zuhörer. (Foto: Veranstalter)

In Biedenkopf war sie in der Vergangenheit bereits mit dem Kammerorchester Lahn zu hören. Der Eintritt für das etwa dreiviertelstündige Konzert ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.

Kommentar verfassen