Gladenbach bietet „Abenteuer vor der Haustür“

In Gladenbach, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

In Gladenbach wurde umdisponiert: Es finden nun doch Ferienspiele für den Nachwuchs statt. Die Kinder sollen die Möglichkeit zur Teilnahme bekommen, in diesen Zeiten, in denen vielfach der Familienurlaub ausfällt. Und auch eine Entlastung der Eltern ist nach der langen Zeit des „Homeschoolings“ und der besonderen Belastungen sicherlich nicht gering zu bewerten.

Stöcke mit Stockbrot in einem Lagerfeuer
Abenteuer vor der Haustür wird’s geben – Stärkung gibt’s beispielsweise beim Stockbrot.

Das vorgesehene und nun recht kurzfristig auf die Beine gestellte Ferien-Aktions-Programm soll mit der dritten Ferienwoche starten.Für die letzten vier Ferienwochen bietet die Stadtjugendpflege der Stadt Gladenbach ihr Ersatzprogramm für den aufgrund der Corona-Pandemie abgesagten Ferienpass an.

„Kein Risiko“

„Wir freuen uns, den Kindern nun doch noch eine abwechslungsreiche Alternative bieten zu können. Das Ferienprogramm wurde an die bestehenden Vorgaben angepasst und wir werden kein Risiko eingehen“ heißt es entsprechend auf der Website. Natürlich könne es aber auch noch kurzfristig zu Veränderungen oder gar Streichungen aufgrund der Coronaprävention kommen.

6 Jugendliche auf einem Fluss - beim Stand-Up-Paddling
Stand-Up-Paddling auf der Lahn ist nur eins der aktionsreichen Angebote. (Foto: Bruno)

Die Verantwortlichen bieten unter dem Motto „Abenteuer vor der Haustür“ viele verschiedene Tagesaktionen an: Fahrradtouren durchs Salzbödetal, mit dem Mountainbike durch den Wald, Graffiti-Workshops vor dem Jugendraum, Lagerfeuer und Stockbrot am Abend oder auch Stand-Up-Paddling auf der Lahn. Auch Flowtrailfahren für Anfänger und Fortgeschrittene, Bauprojekte für Kreative und andere coole Aktionen mehr soll es geben.
Das komplette Programm kann online unter www.bsj.feripro.de eingesehen werden. Anmeldungen sind ab sofort bei der Stadtverwaltung möglich.

Kommentar verfassen