Haftungs-Szenarien für Vereinsvorstände

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Die (mögliche) Haftung des Vorstands für die Vereinsarbeit ist ein wichtiges Thema für Ehrenamtliche, die in diesem Bereich tätig sind. Interessierte können am Dienstag, 18. Februar, von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Tagungsgebäude der Kreisverwaltung (Im Lichtenholz 60, in Cappel) bei einem Kurs der Volkshochschule (vhs) Marburg-Biedenkopf wichtige Informationen über eventuelle Haftungs-Szenarien erhalten. Die Teilnahme kostet drei Euro.

Möglichkeiten aufzeigen

Dabei sollen auch Möglichkeiten für eine Haftungsvermeidung und -beschränkung aufgezeigt werden. Kursleiter Carsten Dalkowski ist Rechtsanwalt und Experte für Vereinsrecht. Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Bürgerbeteiligung und Ehrenamtsförderung des Landkreises und der Freiwilligenagentur Marburg-Biedenkopf (FAM) statt.

Hier anmelden

Weitere Information sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bei der vhs-Geschäftsstelle in Biedenkopf unter der Telefonnummer 06461 79-3140, per E-Mail an muellerm @marburg-biedenkopf.de oder online unter www.vhs.marburg-biedenkopf.de.