Events am Wochenende

In Buchenau, Friedensdorf, Marburg, Niedereisenhausen, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Heute Kinderbasar:

„Alles für Kinder“ gibt es heute (15. Februar) beim Basar im Bürgerhaus Niedereisenhausen. Zwischen 13.30 und 16 Uhr ist es wieder soweit. Es gibt wie immer Kaffee und Kuchen in großer Auswahl – zum Mitnehmen oder zum Vor-Ort-Genießen. Das Basarteam der Kita freut sich auf viele Besucher.

Kinder und Erwachsene

Am Sonntag, 16. Februar, geht es direkt in Buchenau weiter. Von 13 bis 16 Uhr steht ein Secondhand-Basar im örtlichen Bürgerhaus auf dem Programm. Für Kinder, Teens und Erwachsene wird’s Guterhaltenes aus zweiter Hand geben.
Der Erlös aus der Aktion kommt übrigens der Evangelischen Kindertagesstätte und der Evangelischen Kinderkrippe „Rotkehlchen“ Buchenau zugute. Und für Kuchen und Getränke ist auch gesorgt.

Klassisch und modern

Und am Sonntag laden die Dautphetaler Klassikfreunde und der Posaunenchor Friedensdorf ein. Das erste Benefizkonzert beginnt morgen (16. Februar) um 18 Uhr in der Friedensdorfer Christuskirche. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde zugute. Während der Friedensdorfer Posaunenchor schon den meisten bekannt ist, sind die Klassikfreunde im Dezember 2018 erstmals in Dautphe aufgetreten. Klassische wie moderne Stücken werden präsentiert. Die Besucher dürfen gespannt sein.

Musik-Show für alle

Ebenfalls am Sonntag (16. Februar) wird in die Waggonhalle Marburg ab 15 Uhr im Rahmen des Wintervarietés zu einer Kinderlieder-Party mit Martin Pfeiffer eingeladen. Eine Show für kleine und große Leute. Der Eintritt kostet 8 Euro an der Tageskasse.

Martin Pfeiffer in Jeans und T-Shirt und mit Gitarre
Martin Pfeiffer gibt mit Drumbeats und seiner E-Gitarre den Takt vor: groovig, fetzig und alle machen mit. (Grafik: Veranstalter)

„Die Affen rasen durch den Wald“, „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ oder „Das singende Känguru“ und viele fröhliche Lieder mehr werden geschmettert. Da darf auch nach vollem Herzen mitgesungen und -geklatscht werden. Martin Pfeiffer gibt mit Drumbeats und seiner E-Gitarre den Takt vor: groovig, fetzig und alle machen mit.

Kommentar verfassen