Es sind noch Karten für „InMotion“ zu haben

In Biedenkopf, Veranstaltungen by Redaktion

Es wird eine Show auf ganz hohem Niveau: Für die nunmehr fünfte Auflage der Sportshow „InMotion“ sind sowohl für Freitag als auch für Samstag noch einige Karten zu haben. An beiden Tagen, 14. und 15. Februar, findet das Show-Spektakel mit vielen Glanzlichtern (jeweils ab 20 Uhr) in der Sporthalle der Lahntalschule in Biedenkopf statt.

Hier die Gewinner:

Backland.News hat dreimal je zwei Tickets verlost – und die Gewinner stehen jetzt fest: Es sind S. Löw aus Bad Laasphe, A. Michel aus Marburg sowie M. Prätorius aus Biedenkopf. (Nicht nur) die Gewinner erwartet eine fulminante Show: Unter anderem wird die Duo Rhönrad-Show von Laura & Boy (Wheel Sensation) präsentiert. Auf das elffache Weltmeister-Duo darf man mit Recht gespannt sein.

Mann mit Fahrrad und Frau im Ballett-Tütü (schwarz-weiß)
Bei Chris Böhm und Anastasya Yakymenko treffen klassisches Ballett und unglaubliche Bike-Tricks aufeinander. Da darf man gespannt sein. (Fotos: Veranstalter)

Dann ist Deutschlands bekanntester BMX-Profi und akuteller Guinness-Weltrekordhalter mit von der Partie: Chris Böhm. Mit Anastasya Yakymenko aus der Ukraine treffen klassische Eleganz und unglaubliche Bike-Tricks aufeinander. Kurz: BMX meets Ballett. Last, but not least wird Camill Hauser als Fußball-Artist sein Können eindrucksvoll unter Beweis zu stellen wissen.

Im Vorverkauf

Vorverkaufsstellen sind das Fotohaus Achatzi, Sport Balzer, Fit For Livestyle, Intersport Begro sowie die Filiale der Sparkasse in Biedenkopf. Erwachsene zahlen 20 Euro, Schüler, Studenten und Azubis sind mit 16 Euro dabei.
Ebenso können Karten unter der Mail-Adresse karten@ktv-oberelahn.de bestellt werden, wobei pro Bestellung zusätzlich eine einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von drei Euro fällig wird.

Zwei Rhönrad-Künstler in Aktion.
Elffache Weltmeister! Unter anderem wird die Duo Rhönrad-Show von Laura & Boy (Wheel Sensation) präsentiert.