bsb öffnet wieder das „Café Beruf“

In Biedenkopf, Bildung by RedaktionLeave a Comment

Angebote für Schüler mit oder ohne Hauptschulabschluss mit Realschulabschluss und der Zugangsberechtigung zur Gymnasialen Oberstufe… Am Donnerstag, 20. Februar, von 16 bis 19 Uhr ist bei den Beruflichen Schulen Biedenkopf (bsb) wieder das „Café Beruf“ (Auf der Kreuzwiese 12) geöffnet.

Viel Information

„Informieren Sie sich über die Regelungen zur Eignung, zum Aufnahmeverfahren, zu notwendigen Praktika, Versetzungsbestimmungen und zu Abschlussprüfungen“, laden die Veranstalter ein. Auch um 18 Uhr oder später lohnt sich das Kommen noch.
Die Berufsberatung der Arbeitsagentur wird anwesend sein und Fragen – etwa zum aktuellen Ausbildungsstellenangebot, zu Förderungsmöglichkeiten – beantworten. Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) – informiert über ihr duales Studienangebot.

Blick auf die Beruflichen Schulen und umliegende Häuser und Wiesengrundstücke - von oben.
Unternehmen und Einrichtungen präsentieren Ausbildungs- oder duale Studienangebote sowie Praktikumsstellen. (Foto: Sir James, Wikipedia)

Zur gleichen Zeit präsentieren Unternehmen und Einrichtungen aus der Region in der Pausenhalle ihre Ausbildungs- oder dualen Studienangebote sowie Praktikumsstellen, um dabei mit möglichen Bewerbern ins Gespräch zu kommen. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt.

Kommentar verfassen