„Bauklötze staunen“ beim Seniorentreff

In Römershausen, Silberg, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Das ist hier die Frage:

„Arthrose: Gelenkerhalt oder Gelenkersatz?“: Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Am Montag, 17. Februar, laden der Seniorentreffpunkt Gladenbach D und die vhs Marburg-Biedenkopf alle Seniorinnen, Senioren und Interessierten von 14.30 Uhr bis 16.45 Uhr nach Römershausen, Bürgerhaus, Bachseite 5 ein.

Kniegelenk, rot markiert, als Zeichen von Arthrose.
„Arthrose: Gelenkerhalt oder Gelenkersatz?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt beim Seniorentreffpunkt.

„Erfahren Sie mehr über bewährte und innovative Therapieverfahren, über aktuelle Behandlungsmöglichkeiten, Implantat-Typen und Operationstechniken vom Spezialisten für Orthopädische Chirurgie, Prof. Dr. Benjamin Craiovan“, laden die Veranstalter ein. Falls ein Transfer benötigt wird, melden Interessierte sich bei Frau Schreiner Telefon 06462 201-322 oder bei Frau Jilg 06462 201-0.

„Bauklötze staunen“

Am kommenden Mittwoch, 19. Februar, laden der Seniorentreffpunkt Dautphetal A und die vhs Marburg-Biedenkopf alle Seniorinnen, Senioren und Interessierten von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr nach Silberg, ins Bürgerhaus, Baumgartenstraße 6 ein. Das Thema: „Erleben Sie ein ‚blaues Wunder‘!“ Es handelt sich um einen unterhaltsamen Vortrag mit Dr. Gerd Kanke. „Wenn ich nicht gerade einen ‚Frosch im Hals‘ habe, werde ich Ihnen alltägliche Redewendungen und Sprichwörter erläutern, so dass Sie ‚Bauklötze staunen'“, sagt der Referent und freut sich auf seine Gäste. Folgender Bustransfer wird von der Gemeinde angeboten:
14:00 Uhr  Wolfgruben
14:03 Uhr  Wilhelmshütte
14:07 Uhr  Dautphe BGH
14:12 Uhr  Silberg
14:15 Uhr  Hommertshausen
14:20 Uhr  Mornshausen Amelose
14:22 Uhr  Mornshausen Landhaus Werner.

Kommentar verfassen