Wer im Flower-Power-Outfit kommt, zahlt nur die Hälfte

In Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Legendäre Namen der Rock- und Pop-Geschichte stehen auf den Tonträgern, und ihre Musik aus der Zeit rund um Woodstock vereint auf der Tanzfläche Vertreterinnen und Vertreter aller U- und Ü-Generationen: Am Samstag, 11. Januar, steigt eine Flower Power-Party. Los geht es um 21.30 Uhr mit „Party-Musik um ’68“. Ein bis zwei Mal im Jahr findet im Kulturzentrum KFZ in der Marburger Biegenstraße eine Party statt, die ausschließlich Musik beinhaltet, die mindestens 40 Jahre auf dem Buckel hat.

2 wie Hippies gekleidete junge Männer mit Blumenstirnband und bunten Oberteilen, tanzen ausgelassen.
Wer im Flower-Power-Outfit kommt, zahlt übrigens nur die Hälfte!

Von „Born to be wild“ über „Come together“ bis „Brown Sugar“ reicht das Repertoire. Exklusiv immer im Januar werden wieder die psychedelische Lightshow und Einblendungen der zum Stück passenden Plattencover (für alle, die immer schon wissen wollten, wie das gerade gespielte Stück heißt, – oder wie die Typen aussahen, die da musizieren – für das richtige Ambiente sorgen.

Aus der Plattenkiste

DJ Gerd W., seit Jahrzehnten Garant für eine volle Tanzfläche, zeigt, was er in der Plattenkiste hat. Einlass ist ab 21.30 Uhr.
Karten gibt es nur an der Abendkasse zum Preis von 4 Euro. Und wer im Flower-Power-Outfit kommt, zahlt nur die Hälfte!