Polizeimeldungen aus dem Hinterland

In Biedenkopf, Gladenbach, Polizeiberichte by Redaktion

Auf und davon:

Tatort war ein Grundstück in der Biedenkopfer Hainstraße. Die Tatzeit liegt zwischen Freitag, 13 Uhr und Sonntag, 11.30 Uhr. Unbekannte entwendeten dort die Werbetafel einer Praxis.
Die Diebe schraubten die Tafel von einer Gartentür ab und machten sich mit der Beute im Wert von 150 Euro auf und davon. Hinweise bitte an die Polizeistation Biedenkopf, Telefon 06461-929 50.

Opel oder Renault

Einen Schaden von 1.000 Euro hinterließ hingegen ein Autofahrer am Montag in der Gladenbacher Burgstraße. Die am Unfallort aufgefundenen Fahrzeugteile weisen auf einen Renault Trafic 2 oder Opel Vivaro 2 (Kastenwagen oder Sprinter) hin.
An dem flüchtigen Wagen müssten auf der rechten Seite entsprechende Schäden vorhanden sein. Der Unbekannte fuhr zwischen 8.50 und 12.45 Uhr in Richtung Kehlnbacher Straße und touchierte dabei einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Audi A 3 hinten links. Ein Zeuge hörte gegen 12.15 Uhr einen lauten Knall. Eventuell handelt sich bei dieser Wahrnehmung um den Unfallzeitpunkt.
Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug machen können. Hinweise bitte auch hier an die Polizeistation Biedenkopf.