Jetzt im Residenzkino: „Knives Out – Mord ist Familiensache“

In Anzeigen, Bad Laasphe, Kino by Redaktion

War es Selbstmord? War’s Mord? Jedenfalls wird der erfolgreiche und wohlhabende Krimiautor Harlan Thrombey am Morgen nach seinem 85. Geburtstag von seiner Haushälterin tot aufgefunden. Die Behörden gehen zunächst von einem Selbstmord aus, befragen aber trotzdem die Familienmitglieder. Privatdetektiv Benoit Blanc ermittelt ebenfalls in dem Fall.

Tabelle mit den aktuellen Filmen.

Bei dem einen oder anderen Mitglied dieser ehrenwerten Familie ergeben sich durchaus ordentliche Tatmotive. Was es dem Ermittler einfacher macht, ist der Umstand, dass Marta sich übergeben muss, sobald sie lügt. Hilft das weiter?

Heute läuft der ebenso spannende wie unterhaltsame Film im Residenzkino in Bad Laasphe an. Freigegeben ist er ab 12 Jahren. Ein Blick in den Trailer macht schon Appetit drauf.