Girls‘ & Boys‘ Day: ein Tag im Hessischen Landtag?

In Aus der Region, Veranstaltungen by Redaktion

Der heimische Landtagsabgeordnete Dirk Bamberger (Wahlkreis Marburg-Biedenkopf II) ruft alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 aus seinem Wahlkreis dazu auf, sich für den „Girls‘ & Boys‘ Day 2020“ zu bewerben.
„Macht von der Gelegenheit Gebrauch, am 26. März in Wiesbaden möglichst viele interessante Berufsbilder kennenzulernen“, ruft er auf. Bei dieser Gelegenheit können Jungs und Mädchen einen ersten Eindruck davon gewinnen, welche beruflichen Möglichkeiten bestehen und welche Aufgaben und Herausforderungen mit den unterschiedlichen Berufen verbunden sind. „Die CDU-Landtagsfraktion freut sich schon heute auf eure Teilnahme“, sagt Bamberger.

Ein Security-Mann mit schwarzem "Security"-Aufdruck auf dem weißen Polohemd fährt eine Rolltreppe hinab. Sein Funkgerät hat er einstecken.
Wie wäre es für Mädchen beispielsweise, das Berufsbild des Personenschützers einmal näher anzuschauen?

Es werden sich nicht nur Vertreterinnen und Vertreter der unterschiedlichsten Berufsbilder vorstellen, wie zum Beispiel Personenschützer, der Fahrdienst oder der Stenographische Dienst. Vielmehr werden auch zahlreiche Gesprächspartner den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Rede und Antwort stehen. Bamberger (MdL) weist darauf hin, dass die Teilnahme auf einen Schüler oder eine Schülerin pro Abgeordneten begrenzt ist.

Jetzt bewerben

Interessierte bewerben sich unter der Rufnummer 06421-220 53 oder per E-Mail an d.bamberger @ltg.hessen.de.