Es wird wieder spektakulär: Holiday on Ice

In Region, Veranstaltungstipp by Redaktion

„Holiday on Ice“ erschafft jedes Jahr mit atemberaubenden Inszenierungen neue, spektakuläre Welten auf dem Eis und begeistert damit ein Millionenpublikum. Mit der aktuellen Produktion „Showtime“ wollten die Akteure vom 9. bis zum 13. April auch in der Region ihre Show präsentieren.
UPDATE: Nachdem die Landesregierungen die Durchführung von Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern für die nächsten Wochen untersagt haben, sieht sich HOLIDAY ON ICE leider gezwungen, die eigentlich noch bis Mitte April laufende Tournee von SHOWTIME 2019/2020 abzubrechen.

Ein Eislaufpaar in tänzerischer Pose auf beleuchteter Eisfläche.
Das Original aller Eiskunstshows präsentiert Eiskunstlauf mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. (Foto: HOI, Martin Miseré)

Die Zuschauer sind sozusagen dabei, wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, gehen mit auf Welt-Tournee, erleben große Auftritte und Emotionen und feiern mit dem Cast den internationalen Erfolg. Den Rahmen bildet die Liebesgeschichte zwischen dem Produzenten und seiner auserwählten Eisläuferin mit all ihren Höhen und Tiefen.

Faszinierende Effekte

Das Publikum erwartet in Wetzlar ein Showerlebnis mit vielen überwältigenden Glanzlichtern wie Hologramm-Effekten, einem frei hängenden, begehbaren Globus, Bungee-Eiskunstakrobatik und ein Zug, der auf die Eisbühne fährt. Und der Vorverkauf läuft bereits.

Auf der Showbühne positionieren sich zwei Dutzend kostümierte Eisläuferinnen und -läufer.
Rund 300 brillante, handgefertigte Designs kreieren eine farbenprächtige und extravagante Kostümwelt, die „Showtime“ unvergleichlich macht. (Foto: HOI, Deen van Meer)