Es wird wieder repariert und geflickt

In Dautphe, Gladenbach, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Reparatur-Treff öffnet:

Nachhaltigkeit steht hoch im Kurs – und somit auch der Reparatur-Treff, der in Gladenbach (Marktstraße 7) regelmäßig – zu ausgewählten Terminen mittwochs oder samstags – von 10 bis 13 Uhr stattfindet. Reparieren statt Wegwerfen ist angesagt. Und es müssen jeweils nur die notwendigen Ersatzteile gezahlt werden.
Allerdings ist von diesem ansonsten kostenlosen Reparaturservice Unterhaltungs-Elektronik ausgenommen. Dazu gehören (Smartphones, Monitore, Rechner etc.)
Wenn aber der Mixer oder der Föhn defekt sind, das Lieblingsspielzeug einen Schaden hat oder ähnliches, dann ist man hier richtig.
Im Februar gibt es gleich zwei Termine für Interessierte: der 1. sowie der 19. Februar.

Repair-Café am 8.

Gleiches wie in Gladenbach (siehe oben) wird auch in Dautphe angeboten. An der Dautphetalschule ist am Samstag, 8. Februar, zwischen 10 und 13.30 Uhr das Reparaturcafé geöffnet. Und entsprechende Fachleute warten auf allerlei Reparaturbedürftiges. Elektriker, Näherinnen oder Fahrradmechaniker, sowie ein Fachmann für defekte Nähmaschinen sind vor Ort anzutreffen und helfen gern. Die Akteure von der „Leitstelle aktiv für Dautphetal“ freuen sich, die Lebensdauer all der vorbeigebrachten Sachen verlängern zu können.

Kommentar verfassen