„Es trifft mehr, als man denkt“: aktuelle Termine

In Bad Laasphe, Gladenbach, Marburg, Sinkershausen, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Rundum glücklich:

Die evangelische Kirchengemeinde Gladenbach lädt ein: Am Sonntag, 26. Januar, findet ein Kirchspielgottesdienst in der Sinkershäuser Kirche statt. Beginn ist um 10.30 Uhr.

Lottoscheine, ein Kugelschreiber, Bargeld.
In der Predigt zum Jahresanfang geht es um den „Traum vom großen Glück“, der die Menschen umtreibt. (Foto: Jaqueline Macou)

Zum Jahresanfang geht es dort um den „Traum vom großen Glück“, der die Menschen zuweilen umtreibt. „Es trifft mehr, als man denkt“ – so wurde das Thema des Gottesdienstes nach dem Slogan der Lotto-Gesellschaften formuliert. Pfarrer Klaus Neumeister hält dazu spannende Ausführungen bereit. Lieder und ein Rollenspiel runden das Event ab. In den anderen Kirchen des Kirchspiels finden an diesem Sonntag dann übrigens keine Gottesdienste statt.

Rund um Depression

Der Gesprächskreis zum Thema Depression und psychische Erkrankungen für Betroffene und Angehörige findet wieder statt. In Bad Laasphe ist der Gesprächskreis wie gewohnt jeweils am vierten Montag im Monat zu besuchen. Am 27. Januar von 18.30 bis 20 Uhr sind Interessierte dazu im Pluspunkt „Kö“ (Bad Laasphe, Königstraße 15) willkommen. Als Ansprechpartnerin steht Nina Rath vom Sozialwerk St. Georg unter Telefon 0170-558 22 10 zur Verfügung.

Rund um Schule

Der ACDL (Arbeitsgemeinschaft Christlich Demokratischer Lehrer), Kreisverband Marburg-Biedenkopf, lädt zu einer Gesprächsrunde über aktuelle Themen der Schulpolitik, wie Digitalpakt, Bildungssprache Deutsch oder Lehrerausbildung ein.
Interessierte sind dazu am Montag, 27. Januar, ab 18 Uhr im TTZ (Wintergarten), Softwarecenter 3, in Marburg willkommen. Gäste wie der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Armin Schwarz und der heimische Landtagsabgeordneten Dirk Bamberger werden zu Gast sein.

Kommentar verfassen