Es geht rund am 1. Februar

In Bottenhorn, Buchenau, Lixfeld, Marburg, Veranstaltungen by Redaktion

Auch „zum Metnomme“:

Herzhaftes Essen, geselliges Miteinander und unterhaltsame Musik: All das wird am Samstag, 1. Februar, beim Schlachteessen der Feuerwehr Lixfeld geboten. Ins Gemeindliche Zentrum wird zum Schlachteessen ab 12 Uhr eingeladen. Die Schlachtplatten sind auch „zum Metnomme“ zu haben. Das Blasorchester der Feuerwehr Mardorf sorgt wieder für Musik und Unterhaltung.

Offene Kirche

In Lixfeld ist wieder „Offene Kirche“ angesagt. Am kommenden Samstag, 1. Februar, dürfen sich die Gäste wieder auf besondere musikalische Beiträge freuen: Gesangverein und Kirchenchor aus Bottenhorn geben ab 18.30 Uhr ein kleines Konzert. Der Eintritt ist übrigens frei.

Ein Konzert

Ebenfalls am Samstag, 1. Februar, tritt ab 20 Uhr im Kulturzentrum KFZ in der Marburger Biegenstraße 13, Martin Kohlstedt auf.

Musiker am Piano. Publikum dahinter. Schwarz-Weiß-Aufnahme.
Pianist Martin Kohlstedt ist live zu erleben. (Foto: © Peter Runkewitz)

„Der Konflikt steht Martin Kohlstedt ins Gesicht geschrieben. Dabei ist es egal, ob sich der Komponist und Pianist für einen Moment mit dem Publikum verbindet oder wieder in sein Refugium aus Klaviaturen für Stahlsaiten und Synthesizer versinkt.“

Frauenschaft feiert 50.

Die Frauenschaft Muth stimmt sich am Samstag, 1. Februar, schon auf den bevorstehenden Grenzgang ein. Es gibt auch einen besonderen Anlass: der 50. Geburtstag der Gesellschaft.
Dazu laden sie ab 18 Uhr ins Bürgerhaus ein. Einmarsch der Fahnenabordnungen unter der musikalischen Führung des Spielmannszuges und ein geschichtlicher Rückblick sowie Grußworte wird’s geben, bevor die Musikkapelle „Urgestein“ zum Tanz aufspielt.