Weihnachtsmarkt in Lixfeld

In Basare und Märkte, Lixfeld, Veranstaltungen by RedaktionLeave a Comment

Viele liebevoll selbstgemachte Stücke aus Holz, Stoff oder Wolle, daneben köstliches Weihnachtsgebäck, dekorative Aquarelle, Leuchtobjekte… All das und mehr wird beim Lixfelder Weihnachtsmarkt wieder angeboten.

Auf Ortmanns Platz

Am Samstag, 7. Dezember, ist es wieder soweit. Ab 15 Uhr laden die Veranstalter rund um den großen Baum auf Ortmanns Platz ein. Bei weihnachtlicher Stimmung werden insgesamt 34 Aussteller ihre Waren anbieten – das kann sich sehenlassen.

Süßes und Deftiges

Neben der Handwerkskunst soll aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Wie es sich für einen richtigen Weihnachtsmarkt gehört, bieten einige Lixfelder Vereine wie auch Privatpersonen süße und deftige Speisen an. Würstchen, Gulasch, Lángos, Pilzpfanne, Schupfnudeln, Waffeln aus dem Holzofen, Crêpes, gebrannte Mandeln und natürlich auch diverse Heißgetränke von Kakao über Glühwein bis Feuerzangenbowle werden kredenzt.

Der Lixfelder Weihnachtsmarkt gehört zu den beliebtesten der Region und ist stets, wie man sieht, ausgesprochen gut besucht. (Foto: Veranstalter)

Wie jedes Jahr gibt es wieder eine Tombola.  Der Erlös aus dem Verkauf der Lose geht an das Kinderhospiz Gießen-Marburg. Und für die kleinen Besucher gibt es ein Glücksrad, an dem sie attraktive Preise „erdrehen“ können – ebenfalls für den guten Zweck.

Alle eingeladen

„Im vergangenen Jahr kamen 2.300 Euro zusammen“, freuen sich die Organisatoren von der „Weihnachtsmarkt-IG“ und laden wieder zum Mitfeiern ein.

Kommentar verfassen