Wanderungen im alten Jahr

In Biedenkopf, Erdhausen by Redaktion

Gäste willkommen:

Die Abschlusswanderung des Wandervereins „Edelweiß“ Erdhausen hat das Motto „Stadtteilwanderung“. Und dazu werden heute, Freitag, 27. Dezember, die Wanderschuhe geschnürt. Treffpunkt für Interessierte ist um 10 Uhr der alten Bushaltestelle des Ortes. Los geht es in Runzhausen nach Bellnhausen, Diedenshausen und Weitershausen bis nach Frohnhausen.
Den Jahresabschluss feiern die Wanderfreunde dann in einer Gaststätte in Gladenbach. Für eine Fahrgelegenheit nach Runzhausen und ab Frohnhausen ist gesorgt. Wer mitwandern mag, ist willkommen. Als Wanderführer fungieren übrigens Friedhelm Happel und Otto Klingelhöfer.

Neun Kilometer

Die Mitglieder des OHGV (Oberhessischer Gebirgsverein) Biedenkopf laden ebenfalls zur Jahresabschluss-Wanderung ein. Die „Berrekepper“ starten damit morgen, am Samstag, 28. Dezember. Wer Lust hat, sich anzuschließen, kommt um 10.30 Uhr auf den Biedenkopfer Marktplatz.

Marktplatz in Biedenkopf, umrahmt von Fachwerkhäusern. Mittendrauf das Kriegerdenkmal mit Brunnen. Parkende Autos überall.
Wer Lust hat, sich anzuschließen, kommt um 10.30 Uhr auf den Biedenkopfer Marktplatz. (Foto: Thomas Damm, Wikipedia)

Die neun Kilometer lange Strecke sollte für Groß und Klein gut zu schaffen sein. Sie führt über Hof Hachenberg, Keilerweg, Ludwigsbuche und Hof Rosbach nach Wallau. Im Anschluss wollen die Teilnehmer im Gasthof ,, Zur Linde“ in Wallau einkehren. Wanderführer ist Steffen Unkel.