Roter Kleinwagen mit BID-Kennzeichen gesucht

In Damshausen, Friedensdorf, Polizeiberichte by Redaktion

Nach ihren eigenen Angaben konnte sie zur Verhinderung eines Frontalzusammenstoßes nur noch nach rechts ausweichen. Das Manöver endete letztendlich mit einer Kollision mit der Leitplanke.

Kein Kontakt

Über die komplette Beifahrerseite des grauen Škoda Scala entstand dabei ein Schaden in Höhe von mindestens 8.000 Euro. Verursacht hat dieses Fahrmanöver ein entgegenkommender roter Kleinwagen mit BID-Kennzeichen. Das Auto fuhr auf der Kreisstraße 73 von Damshausen nach Friedensdorf und geriet auf der Anhöhe im Anschluss an eine Kurve in den Gegenverkehr.
Der Unfall war am Freitag um 18.30 Uhr. Die 51 Jahre alte Škoda-Fahrerin blieb unverletzt. Eine Berührung mit dem roten Auto gab es allerdings nicht. Die Polizei Biedenkopf fragt nun: „Wem ist der rote Kleinwagen noch entgegengekommen? Wer kann Hinweise zu diesem Auto geben?“ (Symbolfoto: Albrecht Fietz)