„Lebendiger Adventskalender“ in Biedenkopf

In Biedenkopf, Veranstaltungen by Redaktion

Vielerorts im Hinterland bereiten die „Lebendigen Adventskalender“ Freude. Zwei Dutzend Personen, Gruppen oder Institutionen wie Kirchengemeinde, Kindergarten oder Schule machen mit und gestalten je einen Abend im Advent für die Dorfgemeinschaft. Ganz unterschiedlich sind die Gestaltungen. Manchmal sind Chöre, Flötengruppen oder Blechbläser zu hören, auf jeden Fall Andacht oder Geschichten und Weihnachtslieder, und manchmal gibt es auch Bildpräsentationen oder Gedichte.

Vor gedecktem Tisch mit Plätzchen und Kerzen stehen die Besucher der Veranstaltung und unterhalten sich angeregt, die Teetassen in der Hand.
Die Adventsfenster bieten auch immer Gelegenheit zu Gesprächen und Begegnungen – wie hier in der FeG. (Fotos: Klaus Werner)

Sie tragen auch dazu bei, im Trubel der Vorweihnachtszeit innezuhalten und „Advent“ zu genießen. Auch in Biedenkopf wird aktuell wieder dazu eingeladen – jeweils um 18 Uhr. Bis zum 23. Dezember öffnet sich dort symbolisch Abend für Abend jeweils ein Adventsfenster.

Eine Gruppe von winterlich gekleideten MEnschen aller Altersgruppen stehen - Liedblätter haltend - im Foyer des FeG-Gemeindehauses in Biedenkopf und singen.erner)
Auch der Frauenkreis der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) hatte schon zum abendlich-adventlichen Treffen eingeladen.

Während sich im Alten- und Pflegeheim Tannhäuser oder beim Frauenkreis der FeG Biedenkopf schon die Fenster geöffnet haben, stehen die meisten noch aus. Wer kommen möchte, ist dazu eingeladen.

Verbleibende Fenster:

  • Montag, 9. Dezember: DRK Seniorenzentrum Lahnaue, Hainstraße 83a
  • Dienstag, 10. Dezember: Konfirmanden, Kirchplatz vor dem Pfarrhaus Ost, Bei der Kirche 11
  • Mittwoch, 11. Dezember: Spurensucher, evangelisches Gemeindehaus, Kottenbachstraße 31a
  • Donnerstag, 12. Dezember: Pfarrer Christof Strüder, St. Elisabeth Kirche, Hospitalstraße 41
  • Freitag, 13. Dezember: Elvis Benner und Christoph Kaiser, Schenckbarsches Haus, Bei der Kirche 8
  • Samstag, 14. Dezember: Familie Züwerink, Ludwigshütte, Wittgensteiner Straße 3
  • Sonntag, 15. Dezember: Adventskonzert mit Kantor Lieberknecht, Stadtkirche
  • Montag, 16. Dezember: Seniorenbegegnungsstätte, Vereinsraum der Sparkasse, Am Bahnhof 12-16
  • Dienstag, 17. Dezember: Familien Dreher und Geiss, Auf der Kreuzwiese 9
  • Mittwoch, 18. Dezember: Café LifeTime, Hainstraße 29-31
  • Donnerstag, 19. Dezember: Jungen-Jungschar, evangelisches Gemeindehaus, Kottenbachstraße 31a
  • Freitag, 20. Dezember: „Nacht der Lichter“ (Taizé-Gebet), Stadtkirche
  • Samstag, 21. Dezember: Christa Happel und Susanne Eiben, Hainstraße 96
  • Sonntag, 22. Dezember: Familie Schwarz, Hatzfelder Straße 65
  • Montag, 23. Dezember: Astrid Nüßlein, Evangelisches Gemeindehaus, Kottenbachstraße 31a
  • Dienstag, 24. Dezember: Am Heiligen Abend wird überall zu Familiengottesdienst, Christvesper oder Christmette von den Kirchen und Gemeinden in Biedenkopf eingeladen.