Hinterländer besuchen die Bad Hersfelder Festspiele

In Breidenbach, Kunst und Kultur, Veranstaltungen by Redaktion

Zum ersten Mal wird auf einer europäischen Bühne“Der Club der toten Dichter“ als Schauspiel präsentiert – nach dem Oscar-prämierten Film von Peter Weir. Und kulturell interessierte Hinterländer sind mit dabei. Die Fördergemeinschaft Kultur in Breidenbach hat für die Bad Hersfelder Festspiele wieder Karten erworben. Für Samstag, 11. Juli 2020, soll die Aufführung in der örtlichen Stiftsruine besucht werden. Sie beginnt um 15 Uhr.

Tradition und Ehre

Und darum geht es: Der Ehrenkodex der Elite-Akademie Welton im konservativen Neuengland der 60er Jahre lautet: „Tradition! Ehre! Disziplin! Leistung!“ Eigenständiges Denken und Kritik sind nicht erwünscht, Verweigerung wird hart sanktioniert. John Keating, der neue Englischlehrer, der selbst einmal in Welton die Schulbank gedrückt hat, wirkt wie ein Exot in diesem engen Konzept; und mit ungewöhnlichen Methoden fordert er seine Schüler zu selbständigem Handeln und zu freiem Denken auf.

Die Ruine der Stiftskirche der ehemaligen Abtei Hersfeld in Bad Hersfeld. Sie gilt heute als eine der größten romanischen Basiliken nördlich der Alpen und wird für Schauspiel-Aufführungen genutzt.
Im stilvollen Ambiente der Stiftsruine finden die Aufführungen statt. (Foto: © Bad Hersfelder Festspiele/S. Sennewald)

Die Fördergemeinschaft hat Karten im ersten Parkett vorbestellt; sie kosten 64 Euro pro Stück. Eine Veranstaltung, die auf dem Programm der Hinterländer steht, ist das Musical „Goethe!“ am Samstag, 15. August, ab 15 Uhr. Hier diente für der gleichnamige Film als Vorbild. Der Preis für die Karte im ersten Parkett beträgt hierfür jeweils 82 Euro.

Günstig per Bus

Die Fahrt erfolgt mit dem Bus der jeweils um 11 Uhr an der Bushaltestelle BSH losfährt – über Biedenkopf nach Bad Hersfeld. Der Fahrtkostenanteil beträgt 15 Euro pro Person und reduzierte acht Euro für Mitglieder der Fördergemeinschaft. Anmeldungen sind bis zum 20. Dezember möglich bei Monika Debus, Rufnummer 06465-910 67.