Eingeschränkte Öffnungszeiten der Kommunen

In Angelburg, Dautphetal, Steffenberg by Redaktion

Dautphetal:

Die Gemeindeverwaltung Dautphetal bleibt bis zum 1. Januar geschlossen. Das Standesamt hat gleichwohl für diese Zeit einen Notdienst eingerichtet – etwa zur Beurkundung von Sterbefällen. Dieser ist unter Telefon 06466-92 03 02 zu erreichen, und zwar am Sonntag, 29. Dezember, von 10 bis 11 Uhr; ebenso am Mittwoch, 1. Januar, von 10 bis 11 Uhr. (Foto: Hermann Achenbach, Wikipedia)

Steffenberg:

Auch die Gemeindeverwaltung Steffenberg ist aktuell nur eingeschränkt erreichbar. Am Montag, 30. Dezember, ist die Verwaltung in der Zeit von 9 bis 12 Uhr mit einem Notdienst (Abteilungen Ordnungsamt, Bürgerbüro und Bauverwaltung sowie Friedhofsverwaltung) vertreten.
In dringenden Angelegenheiten (wie die Beurkundung von Sterbefällen) ist Standesbeamtin Ulrike Schneider (an allen Tagen, auch am heutigen 27. Dezember) zwischen 9 und 10 Uhr, unter der Telefon 0170-382 31 33 zu erreichen.
Bei Problemen in der Wasserversorgung kann Torsten Schmidt unter 0175-463 39 47 kontaktiert werden.

Angelburg:

In der Gemeindeverwaltung der Gemeinde Angelburg sieht es wie folgt aus: Heute, am Freitag, 27. Dezember, ist geschlossen. Am Montag, 30. Dezember, ist die Verwaltung von 8.30 bis 12 Uhr geöffnet. Außerhalb der angegebenen Öffnungszeit steht die Rufnummer 06464-9166 16 für standesamtliche Notfälle (Todesfälle) zur Verfügung. Und ab Donnerstag, 2. Januar, gelten wieder die gewohnten Öffnungszeiten.